Weingartener Genießerwochen

vom 16. September 2017
bis 01. Oktober 2017

Unsere Köche entführen Sie über Frankreich nach Spanien.

"Adieu Alltag"
Holen Sie sich Ihre Urlaubserinnerungen kulinarisch zurück.

 

 

Franz Riegger bildet besonders gut aus

Schwäbische Zeitung vom Freitag, 22. April 2005

Weingarten - Mit einer freudigen Nachricht ist gestern der “Bären”-Wirt Franz Riegger überrascht worden. Der Club der Köche, Restaurant- und Hotelfachleute hat Riegger zum Ausbilder des Jahres ernannt. Er bekommt diese Auszeichnung heute Abend gemeinsam mit einem Kollegen aus Meersburg.

Die Auszeichnung gilt für den Bereich der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben, erstreckt sich also auf die Landkreise Bodensee, Ravensburg und Sigmaringen. Zur Ermittlung der Preisträger befragt der Club der Köche zunächst die Auszubildenden an der Berufsschule und recherchiert auch bei der IHK. ”Neben den Beurteilungen durch die Auszubildenden und den Abschlüssen bei den Kammerprüfungen schauen wir auch darauf, welcher Betrieb seine Azubis auf außerbetriebliche Schulungen schickt, wie gut sie bei Berufswettbewerben abschneiden und auf ähnliche Dinge”, sagt der Vorsitzende des Clubs der Köche, Hermann Bucher. Eine solche Auszeichnung nützt sicher dem Image des Hauses. Sie sei aber nicht in erster Linie als PR-Hilfe gedacht, versichert Hermann Bucher: ”Wir wollen als Verein ein Zeichen dafür setzen, wie eine gute Ausbildung in der Gastronomie aussehen soll und kann. Gerade in dieser Branche werden viele junge Leute als billige Arbeitskräfte ausgenutzt. So etwas schadet nicht nur unserem Berufsnachwuchs, sondern bringt letztlich auch dem Ausbildungsbetrieb keinen echten Nutzen.” Um den Berufsnachwuchs zu fördern, unterhält der Club der Köche eine eigene Jugendgruppe.

Azubis erstellen Lernprogramm Franz Riegger bildet seit 15 Jahren in seinem Betrieb aus. Sein derzeitiger zweiter Küchenchef Günther Dillmann hat bei ihm von 1997 bis 2000 gelernt. Zusammen mit dem kurz vor der Abschlussprüfung stehenden Azubi Christian Mayr hat Dillmann ein EDV-Programm entwickelt, mit dessen Hilfe sich angehende Gastronomie-Fachleute systematisch auf ihre Gehilfenprüfung vorbereiten können. Insgesamt mehr als 1000 Fragen aus allen Bereichen des Gastronomiegewerbes sind hier zusammengetragen. Franz Riegger gab den Anstoß zu dieser Fleißarbeit, nachdem er vergeblich bei Fachmessen nach einem solchen Hilfsmittel gesucht hatte. Das Programm findet mittlerweile landesweit große Resonanz. 


“Bären”-Wirt Franz Riegger (links) ist vom Club der Köche zum Ausbilder des Jahres ernannt worden. Sein früherer Lehrling Günther Dillmann (zweiter von links) und der angehende Koch Christian Mayr (rechts) haben ein umfangreiches Computerprogramm erstellt, das bei der Vorbereitung auf die Gehilfenprüfung sehr nützlich ist. Über die Auszeichnung Rieggers freut sich aber auch der zweite Auszubildende, Tu Nguyen Hoai (zweiter von rechts).

zurück